Der andere Werteshop

Kompetenzgemischte Teams und persönliche Wertesysteme besser verstehen

„Hör auf mich und glaube mir, Augen zu, vertraue mir“
(die Schlange Kaa zu Mowgli, Walt Disneys „Dschungelbuch“)

Nie war unser Misstrauen größer. Gleichzeitig gewinnt die Sehnsucht nach Zuverlässigkeit und Verantwortung in der Wirtschaft mehr und mehr an Bedeutung. Glaubhaft gelebte Werte sind neben unserer Arbeit eine persönliche Identitätssäule. Sie geben uns Orientierung und lassen uns bessere persönliche Entscheidungen treffen.

Doch wie können wir persönliche Wertesysteme des Einzelnen in mittlerweile fünf Generationen in der Arbeitswelt besser verstehen? Denn dort entspringt das individuelle Verhalten, die Art und Weise der Führung, unseres Umgangs miteinander und die persönliche Haltung in der jeweiligen Lebens- und Berufsphase.

Der Werteshop dient Ihnen als Dialog- und Erfolgsfundament Ihrer Arbeitgeberattraktivität, einer wertschätzenden Zusammenarbeit nach innen und einer gesteigerten Kundenwahrnehmung nach außen. Er löst die gegenseitige Skepsis und Müdigkeit gegenüber Worthülsen und Lei(d)tbildern, sensibilisiert Führungskräfte und/oder Mitarbeiter.

Ziele und mehrWERT

  • Sensibilisieren für persönliche Wertewelten und Stärken
  • Persönliche und gemeinsame Reflektion des eigenen Werteverständnis
  • „Mein Respekt- dein Respekt“: Generationsmythen entlarven
  • Bewusste positive Haltung: Menschen machen Marken
  • Verstehen Ihrer Werte-Kultur als einzigartigen Wettbewerbsvorteil

Teilnehmer/innen

Entscheider, Projektleiter, Führungskräfte, Leistungsträger, Berufseinsteiger und Auszubildende aller Altersstufen, die die Potenziale altersgemischter Kompetenz-Teams gemeinsam stärken und den Kundenfokus stärken wollen.

Ihre Impulsgeberin

Marion Berger ist Inhaberin von ME-HR-WERT, einer werteorientierten Personal-und Managementberatung. Sie inspiriert, berät, unterstützt und trainiert Führungs-und Fachkräfte aus KMU und Organisationen zu generationssensiblen Führungs- und Personalthemen im Umbruch der Arbeitswelt.

Schwerpunkte sind die Handlungsfelder Vertrauenskultur, werteorientierte Führung, elementare Kommunikation, Personalgewinnung und Zusammenarbeit.

Gerne gehe ich auf Ihre konkreten Ziel- und Handlungsansätze näher ein. In einem persönlichen Dialog legen wir Methoden und Ablauf nach Ihren individuellen Vorstellungen fest, gemäß dem Motto „Alles kann sich entwickeln, nichts muss“.

Termine & Anmeldung

Termine für 2017 auf Anfrage