FührungsWERTE
– Den persönlichen Haltungsanker erkennen

Inhouse Seminar ab 5 Teilnehmern

In diesem Seminar arbeiten Sie heraus, was Sie als (Führungs-) Persönlichkeit unverwechselbar, authentisch und für andere inspirierend macht – Ihre persönliche Führungsidentität, basierend auf Ihren Werten und persönlichen Stärken. Wenn Sie diese kennen und sich an ihnen orientieren, schaffen Sie für sich selbst (und indirekt auch für andere)  einen sicheren Stand – und machen damit einen Unterschied in einer Welt, in der die äußeren Faktoren immer unsicherer und komplexer werden.

In den zwei Seminartagen erwartet Sie:

  • Herausarbeiten Ihrer fünf wichtigsten persönlichen Stärken und Ressourcen auf Basis von Selbsteinschätzung und Rückmeldungen aus Ihrem Umfeld (Erhebung im Vorfeld des Seminars)
  • Wertearbeit – welche Werte tragen mein Handeln, welche Werte geben mir Kraft und beflügeln mich?
  • Wege zur stärkeren Integration meiner tragenden Werte und persönlichen Stärken in mein Führungshandeln
  • Ballast abwerfen, Zeit für das Wesentliche – welche meiner Führungsgewohnheiten brauche ich wirklich, um meine Ziele zu erreichen und meinen Werten treu zu sein – und welche kann ich weglassen?
  • Selbstentwicklung – Wie kann ich meine Stärken gezielt weiter ausbauen? Für was setze ich mich ein, was nehme ich in Angriff – das mir wirklich sinnvoll erscheint und mich energetisiert?
Ergebnis und Nutzen
  • Sie haben (wieder) guten Zugang zu Ihren persönlichen Werten und Ressourcen – und fühlen sich tatkräftig und aktiviert – oder einfach erleichtert und gelassen
  • Sie wissen, auf welche eigenen Talente Sie sich fokussieren und stützen können
  • Sie wissen, auf welche individuelle Art und Weise Sie Herausforderungen angehen, damit Sie Ihre Stärken besser einsetzen (und somit erfolgreicher sind)
  • Sie lassen in Ihrem Führungshandeln einiges weg, das sie unnötig belastet und Ihren Werten nicht entspricht – dadurch werden Sie für andere klarer und inspirierender
  • Sie haben Ideen, wie Sie Ihre tragenden Werte als Kraftquellen noch stärker in den Alltag integrieren können
Für wen?

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, Projektleiter oder Berater, die schon einige Jahre Führungserfahrung sammeln konnten und nun die nächste Stufe in ihrer Haltung und ihrer Identität als Führungspersönlichkeit erreichen möchten.

Das Besondere dieses Seminars

Gerade in wirtschaftlich herausfordernden, disruptiven Zeiten kommt es mehr denn je darauf an, dass Seminare zur Führungskräfteentwicklung nicht nur an der „Oberfläche“, beim bloßen Training von Verhalten ansetzen. Vielmehr geht es darum, sich selbst zu reflektieren, eigene Denk- und Verhaltensmuster zu hinterfragen, das eigene Wertefundament zu stärken – und diese Meta-Kompetenzen auch im Alltag regelmäßig einzusetzen.

In diesem Boxenstop haben Sie die Gelegenheit, das Fremdbild Ihrer wesentlichen Stärken kennen zu lernen, sich Ihre wesentlichen Werte bewusst zu machen, die Sie tragen und antreiben – und damit wieder zu sich selbst und Ihrer unverwechselbaren Identität als Führungskraft zurückzukommen.

Organisatorisches

Seminardauer:
2 Tage (Freitag, 10.00 Uhr – Samstag, 17.00 Uhr)
Es wird gebeten, sich in dieser Zeit (auch abends) komplett von terminlichen Verpflichtungen frei zu halten.

Seminarkosten:
800,- EUR zzgl. 19% MwSt – die Tagungspauschale/ÜN von ca. 230,- EUR (inkl. MwSt.) ist direkt mit dem Hotel abzurechnen

Teilnehmerzahl:
6 – 10 Personen

Sonstiges:
Die Kleiderordnung ist „casual“ – bitte bringen Sie für die Bewegungseinheiten auch Sportkleidung mit (Jogginghose, T-Shirt, Sportschuhe)

pdf_icon  Seminarbeschreibung als PDF

Sie haben noch Fragen ?

Bitte kontaktieren Sie uns direkt für Termine und Kosten der In-house Seminare

Termine & Anmeldung

19. – 20. Januar 2018
Schloss Blumenthal
www.schloss-blumenthal.de

Status: Plätze frei