Vortragsnachlese: „Die Zeit ist reif! Erfahrung und Wissen brauchen Anerkennung“

Erfa_Zukunft_Mehrwert_Vortrag200715

Mit alten Landkarten im Kopf können wir kein Neuland entdecken.

Zur Auftaktveranstaltung „Erfahrung gestaltet Zukunft – Kompetenz kennt keine Altersgrenze“ der neuen IHK-Expertakademie am 20.07.2015, durfte ich in München rund 100 Teilnehmer in meinem Impulsvortrag zum Umdenken einladen. Im historischen Aufbruch mitten im demografischen Umbruch von Arbeit und Gesellschaft.

Mit beeindruckender Resonanz!

Meinen herzlichen Dank für die inspirierenden Rückmeldungen teile ich gerne mit allen Teilnehmern, aufmerksamen Zuhörern und den Verantwortlichen der IHK und IHK-Expertakademie und einem großartigen Organisationsteam.

In menschlich und fachlich bereichernden Feedbackgesprächen mit Unternehmerinnen, Führungskräften und erfahrenen Experten, habe ich verstanden, dass eine weitere Sensibilisierung aller Generationen für das kostbare und oft genug noch brachliegende Erfahrungswissen notwendig ist.

Es erkennen immer mehr Ausbildungsbetriebe wie wichtig es ist, sich Schritt für Schritt auch als kleines oder mittleres Unternehmen mit demografieaktiven Handlungsfeldern des Generationenmanagements, vor allem der Sicherung des wertvollen Erfahrungswissens, auseinanderzusetzen. Denn dort gerät die wichtige Vernetzung von wertvollem Erfahrungs- und frischem Nachwuchswissen aus der Balance. Wo immer mehr Ausbildungsstellen unbesetzt bleiben, stellt der seit über 30 Jahren anhaltende Akademisierungstrend herkömmliche Vorgehensweisen erst recht auf den Kopf. Die Gleichwertigkeit sämtlicher Bildungswege und –systeme in der Gesellschaft anzuerkennen, sprich eine Reform der Berufsbildung, ist lange überfällig.

Fakt ist:  Auf dem Weg in eine neue Lebenserwartungs-und Arbeitswelt haben unsere Personal-Führungsinstrumente weitgehend ausgedient. Alte Denk-und Verhaltensmuster können wir jetzt getrost ver-lernen!

Sie haben den Vortrag verpasst?

Wer nicht vor Ort sein konnte, findet hier den Film zur Einstimmung auf das Thema.

 

Sie brauchen frische Impulse für ein neues Altersbild und ein zukunftsfähiges, demografieaktives Generationenmanagement?

Dann lesen Sie jetzt einfach los, denn die Zeit ist reif! für ein MIT-einander aller Generationen, das sich auf die Stärken aller Altersgruppen einlässt.

Für weiterführende Fragen zur Ableitung Ihrer individuellen Handlungsfelder, dem gezielten Erarbeiten von Wettbewerbsvorteilen und/oder der Umsetzung von praktischen und wirksamen Einzel-Maßnahmen kontaktieren Sie mich gerne!

PS: Was immer Sie jetzt im demografischen Umbruch für sich oder Ihre Mitarbeiter bewegen wollen: machen Sie einfach den ersten Schritt und setzen Sie Ihre Vorstellungen um !

Ich freue mich auf Ihre Anregungen, Ihr Feedback und unseren Austausch.

Noch mehr Impressionen zur Veranstaltung und Präsentationen zum Download finden Sie hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.