Bildquelle: ©Kristin Block Wer erkennt Probleme frühzeitiger und bringt das Zusammenspiel von Wissen und Können in komplexen Projekten schneller in Bewegung? Altersgemischte Kompetenz-Teams. Wie wird eine fach- und generationenübergreifende Zusammenarbeit im Interesse Ihrer Kunden nachweislich gestärkt? Mit vorurteilsfreien Altersbildern und einem besseren Verständnis der Ursachen unterschiedlicher Wertevorstellungen. Nur so kann sich frisches Wissen wertschätzend mit […]

  Als externe Projektleiter und Berater erleben wir es immer wieder: kurzsichtige, zahlengetriebene Vorgaben verdrängen weitsichtige und nicht unmittelbar sichtbare Ergebnisse. Dabei sind die meisten Entscheider von der Notwendigkeit, kostbares Erfahrungswissen im Angesicht der demografischen Entwicklung zu sichern, zutiefst überzeugt. Meine geschätzte Kooperationspartnerin Kristin Block berichtet aus der Praxis und stellt sinnvolle Gegenfragen. In den […]

  Erinnern Sie sich noch an Ihren „besten Chef“, mit dem Sie jemals zusammengearbeitet haben? Warum ist Ihnen diese Persönlichkeit bis heute in bester Erinnerung? Wir vermuten, dass er/sie Ihnen mehr zugetraut hat, als Sie sich selbst. Wort und Tat waren jederzeit stimmig in sich. (Vor-)gelebte Werte waren die Summe einer Haltung, die im rauen […]

Wir wissen, wie Sie ticken: Mit MASTERhora Business-Kontakte generieren. Ich entdeckte die Plattform im Jahr 2013, kurz nachdem Masterhora gegründet worden war. Nach langjährigen Erfahrungen in unterschiedlichen Fach- und Führungsfunktionen, zuletzt im Personalmanagement von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie im Konzern, entschied ich mich für den Weg in die Selbständigkeit. Im Wissen um die Bedeutung […]

Es lässt sich nicht lehren, nicht kaufen und erst recht nicht messen. Laut Wolf Lotter, einem meiner Lieblingsautoren, ist es „das Bindemittel der Wissensgesellschaft. Und zu wertvoll, um unverbindlich zu bleiben.“

Die Rede ist vom gegenseitigen Vertrauen und Ihrer Persönlichkeit.

Im zweiten Teil des Interviews erfahren Sie, wie Sie mit diesem Modell Ihre Stärken bewusst aktivieren können, die schon in Ihnen schlummern. Und wie Sie als erfahrene Führungskraft eine gute Ansprechhaltung für junge Mitarbeiter finden.